versandkostenfrei ab 75€ // free shipping from 75€

Projects

KOMBO J unterstützt Hilfs- und Entwicklungsorganisationen in aller Welt mit 10 % des Erlöses. Unser Ziel ist es, langfristige Kooperationen mit gemeinnützigen Organisationen herzustellen. Wenn Ihr Interesse habt mit eurem Verein oder eurer Hilfsorganisation das nächste Projekt von KOMBO J zu werden, dann schreibt uns eine E-Mail an projects@komboj.com.
Projekt #2 – HOPE Cape Town

Südafrika ist schwer von HIV/AIDS betroffen: Insgesamt 7,1 Millionen Menschen – mehr als 10 Prozent der Bevölkerung – sind HIV-positiv. Im Jahr 2016 sind an den Folgen von AIDS 110.000 Menschen gestorben. 1,7 Millionen Kinder waren zu diesem Zeitpunkt AIDS-Waisen, weil sie ihre Eltern aufgrund von AIDS verloren haben.
Der deutsche Pfarrer Stefan Hippler wollte nicht tatenlos zusehen und gründete im Jahr 2000 das Hilfsprojekt HOPE Cape Town. HOPE kümmert sich um HIV-positive Kinder und deren Eltern und schafft notwendige Infrastrukturen in den Townships, um die Menschen mit den lebensrettenden Medikamenten zu versorgen. Mehr über die Stiftung erfährst du über den folgenden Button:

Projekt #1 – Future for Kids Kenya e.V.

Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kindern in Kenia eine Zukunft zu schenken. Mit Gründung einer vereinseigenen Schule, der Diani Busara Junior School, gibt der Verein insgesamt fast 400 Kindern die Möglichkeit auf Schulbildung. Dies ist die Grundlage für Veränderungen. Veränderungen im Leben des Kindes, in seiner Familie, in seinem Ort und in seinem Land. Die Kinder bekommen ein wichtiges Gut in die Hand, das Ihnen niemals genommen werden kann: Wissen.
Mehr über den Verein erfährst du über den folgenden Button:

Wenn du Lust auf ein Volontariat an der Diani Busara Junior School hast findest du alle Informationen dazu hier: